sunset lakeview

Vier Fakten über das finnische Saunabaden

Das Saunabaden ist ein wesentlicher Bestandteil der finnischen Kultur. In Finnland gibt es 3,3 Millionen Saunen - und die Gesamtbevölkerung Finnlands beträgt 5,4 Millionen.

1. Die Dauer eines Saunabesuchs kann zwischen 5 Minuten und 5 Stunden (oder länger) variieren.

Es gibt keine definierte Länge für das Saunabaden. Nehmen Sie zum Beispiel ein öffentliches Schwimmbad: Viele Menschen bleiben nur einige Minuten in der Sauna, wenn sie schwimmen gehen. Zu Hause kann das Saunabaden 30 Minuten bis 2 Stunden dauern. In älteren Wohnhäusern kann jeder Bewohner wöchentlich eine Saunazeit in der Gemeinschaftssauna buchen. Die Dauer beträgt oft eine Stunde. In einem Sommerhaus oder auf einer Party wiederum kann das Saunabaden viele Stunden dauern. Das bedeutet natürlich nicht, dass man die ganze Zeit in der Sauna bleibt. Zwischendurch ist es üblich, sich auf der Sauna-Veranda oder im See abzukühlen.

Birch logs in a basket

2. Sauna kann zu jeder Tageszeit stattfinden.

Traditionell wird die Sauna am Abend, normalerweise am Wochenende, angeheizt. Sie können aber tagsüber (oder nachts) jederzeit in die Sauna gehen. Die morgendliche Sauna könnte Sie erfrischen, wenn Sie am Abend zuvor lange auf einer Party waren. Sauna tagsüber ist eine gute Idee, wenn Sie abends irgendwo hin müssen. Zum Beispiel kann die Weihnachtssauna am Heiligabend am Nachmittag stattfinden, bevor die Feierlichkeiten beginnen.

Koskenkorva sauna barrel with cocktail

3. Die Finnen haben zwei Lieblings-Saunagetränke: Bier und Original Long Drink

Ein Saunagetränk kann rein theoretisch alles sein, die Finnen haben allerdings zwei eindeutige Favoriten: Lagerbier (wie Lapin Kulta) oder Hartwall Original Long Drink (auf Finnisch auch Lonkero" genannt), eine Mischung aus finnischem Premium-Gin und Grapefruit. Kohlensäurehaltiges und stilles Wasser sind zudem eine sichere Sache für das Saunabaden. Wenn es um stärkere Spirituosen geht, ist Jaloviina auch ein traditionelles Saunagetränk. Wenn eine größere Party stattfindet und Saunabaden organisiert wird, ist es üblich, eine Flasche Jaloviina irgendwo in den Saunaräumen zu verstecken, damit die Gäste das Getränk genießen können.

4. Helsinkis öffentliche Saunakultur boomt.

Ursprünglich war Sauna ein Ort, um sich zu reinigen, weshalb es in Helsinki seit jeher viele öffentliche Saunen gibt. Eine der ältesten Saunen, die noch in Betrieb ist, ist die Kotiharjun-Sauna in Kallio, die 1928 eröffnet wurde. In den letzten Jahren sind neue öffentliche städtische Saunen in der Stadt erschienen und die Saunakultur boomt zweifelsohne. Hier eine Liste:

Kostenlose Lieferung für Ihre erste Bestellung!


Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen kostenlosen Liefercode für Ihre erste Bestellung!


Mit dem Beitritt zu Nordic Spirits erhalten Sie einen wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Angeboten zu unseren Getränkeprodukten, neuesten Cocktailrezepten, inspirierenden Geschichten aus den Nordics sowie mit den neuesten Getränkeankommenden.

Nehmen Sie an der Mailingliste teil

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein