Vinområde i Chile

Die besten Tipps für den nordischen Mittsommer

Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie einen nordischen Mittsommer überstehen.

1. Kühlen Sie Ihre Getränke in einer Fischreuse!

Falls Ihr Mittsommer eine Party im Freien beinhaltet, bei der kein Kühlschrank zur Verfügung steht, probieren Sie diesen Tipp aus dem Norden: Legen Sie Ihre Getränke in eine Fischreuse und werfen Sie sie ins Wasser (einen See oder einen Fluss). Im Juni sind die Gewässer normalerweise noch kalt, sodass sich Ihre Getränke schnell abkühlen. Seien Sie allerdings vorsichtig, dass Ihre kostbaren Flaschen nicht mit dem Strom wegschwimmen.

 Weinbeutel in einem See

Wenn Sie keine Fischreuse haben, binden Sie die Getränke einfach mit einer Schnur zusammen und lassen Sie sie ins Wasser fallen.

2. Tragen Sie den Mückenschutz großzügig auf

Wenn Sie Ihren Mittsommer in einer Sommerhütte verbringen, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Stechmücken schlussendlich auch an der Party teilnehmen. Tragen Sie das Schutzmittel auf, bevor es zu spät ist.

Nordischer Seeblick mit Nebel

Mitternachtssonne und Morgennebel sind sehr schön. Leider mögen die Stechmücken diese Tageszeit auch.

3. Denken Sie an die Tischtuchhalter

Wenn Sie sich im Freien aufhalten und einen Tisch mit einer ordentlichen Tischdecke aufstellen, denken Sie daran, Tischtuchhalter mitzubringen. Das sind kleine Gewichte, die an jeder Ecke der Tischdecke befestigt werden, und die verhindern, dass die Tischdecke vom Wind weggeweht wird.

 Tischdeckenhalter

Tischtuchhalter sind oft kitschig, aber sie erfüllen ihren Zweck.

4. Nehmen Sie ausreichend warme Kleidung mit

Leute aus dem Norden sind hartnäckig, wenn es darum geht, Mittsommer draußen zu verbringen. Das heißt, dass selbst bei strömendem Regen einige Draußen-Aktivitäten stattfinden. Und nicht selten, sinken die Temperaturen in der Mittsommernacht unter +10 °C, weshalb ein Pullover und Wollsocken eine gute Idee sind. Bringen Sie auch eine Regenjacke mit.

Girlande im Kopf bei Regen

Mittsommerfeier im Regen.

5. Bereiten Sie Ihr Tanz-Outfit vor!

Mittsommertänze sind ein üblicher Zeitvertreib in den nordischen Ländern und finden normalerweise am Vorabend des Mittsommertags oder am Mittsommertag selbst statt. Auf dem Land sollten Sie in fast jedem Dorf eine Tanzfläche im Freien finden.

 Menschen mit Jaloviina Flasche

Bei Sommertänzen wird traditionell die eigene Flasche Alkohol mitgebracht und in der Nähe der Tanzfläche im Freien versteckt. So können Sie leicht dorthin gehen und sich während der Tanzveranstaltung einen Schluck gönnen.

6. Rennen Sie nicht durch die Felder!

In vielen alten Mittsommerfilmen sieht man Menschen, die auf Feldern herumlaufen - manchmal sogar nackt, direkt aus der Sauna. Auch wenn dies kein urbaner Mythos ist und Sie dies in Finnland durchaus beobachten können, sollten Sie bedenken, dass es nicht sehr höflich ist, auf Feldern herumzulaufen, auf denen Menschen ihr Getreide anbauen. Im schlimmsten Fall könnten Sie einem sehr wütenden Nachbarn gegenüberstehen, der Ihre Mittsommerstimmung ruiniert.

Gerstenfelder im Sommer

Jetzt abonnieren und 5€ sparen!


Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 5€ Gutschein für Ihre erste Bestellung.


Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, erhalten Sie exklusive Angebote, Getränke-Inspirationen und Cocktail-Rezepte - mit einem nordischen Touch - bequem in Ihren Posteingang.

Nehmen Sie an der Mailingliste teil

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein